Leerlauf – Mond

Der Begriff „moon void of course“ oder „Mond im Leerlauf“ stammt aus der klassischen Stundenastrologie. Wenn der Mond bei seinem Lauf durch Sternzeichen keine Hauptaspekte (Konjunktion, Opposition, Quadrat, Sextil, Trigon) zu anderen Planeten mehr bildet, dann spricht man von einem Void-of-course-Mond.

 
Hüter des Himmels
Der babylonische Tierkreis war siderisch und der Anfang der Kreises wurde durch Fixsterne (“Königssterne”) definiert. Diese galten als “Hüter des Himmels”.


Rückläufiger Merkur
Eine für jedem bekannte Situation: die Zeit bleibt stehen, alle Pläne entwickeln sich nach eigenem Szenario, Termine werden verschoben oder abgesagt und die Technik spielt verrückt. Sie können sicher sein – zur diesem Zeitpunkt ist der Merkur rückläufig.

Im Zeichen des Mondes
Es ist sehr wichtig, Gartenarbeiten zu einem passendem Zeitpunkt durchzuführen. Wer sich nach dem Mondrhythmus hält, fördert den Pflanzenwachstum.

Im Zeichen des Mondes – Pflanzenheilkunde
In der Naturheilkunde werden von jeder Heilpflanze nur bestimmte Teile verwendet: die Blätter,die Blüte, die Wurzeln und die Früchte.

 

 

© Astrolantis Kartenlegen

 

 

© Astrolantis Kartenlegen online