Die Tierkreiszeichen – Die Elemente

 

Die Elemente

 

Nach der Vier- Elemente- Lehre besteht alles Sein aus vier Elementen:

Feuer warm + trocken cholerisch
Luft warm + feucht sanguinisch
Wasser kalt + feucht phlegmatisch
Erde kalt + trocken melancholisch

 

elemente

 

Die Elemente werden in zwei Gruppen geteilt (Polaritäten):

Feuer- und Luftzeichen - männliche Zeichen (Yang) – Extraversion, Leichtigkeit, Ausdehnung
Erd- und Wasserzeichen - weibliche Zeichen (Yin) – Introversion, Trägheit, Erhaltung

Die männlichen Zeichen können als aktiv, ausdrucksvoll und entschlossen angesehen.
Die weiblichen Zeichen als passiv, aufnehmend und verschlossen betrachtet werden.

 

Das Element Feuer

 

feuer

 

Die Feuerenergie gilt als bewegende, selbstmotivierende, spontane Kraft, welche ergreifende Glaubensfreude ausstrahlt, den Glauben an sich selbst, eigene Identität und Fehlerfreiheit. Die Feuerzeichen sind enthusiastisch, mutig und ehrlich. Sie brauchen ihre Freiheit, um gesetzte Ziele zu erreichen. Die Willenskraft und Durchsetzungsvermögen sind erstaunlich.
Die Feuerzeichen sind auf die Zukunft orientiert.

 

Das Element Luft

 

luft

 

Die Luftzeichen konzentrieren ihre Energie auf Entwicklung neuer Ideen und deren Verwirklichung in der materiellen Welt. Objektivität, abstraktes Denken, theoretische Wissen, Kommunikationskompetenz ermöglichen den Luftzeichen ihre Erfahrungen mit anderen auszutauschen. Das Denken verleiht ihnen Kraft, die Kommunikation gibt ihnen Lebenskraft.

 

Das Element Erde

 

erde

 

Die Erdzeichen verlassen sich auf sinnlichen Empfindungen, was ihr eigenes Weltmodell beeinflusst. Sie sind Realisten, die in materiellen Kategorien denken. Ihre Stärken sind Vernunft,Selbstdisziplin und Geduld. Die Passivität der Erdzeichen wird deutlich in unbekannten Situationen, da sie Angst vor Risiko und Scheitern haben.

 

Das Element Wasser

 

wasser

 

Die Wasserzeichen haben engeren Kontakt mit ihren Gefühlen, die sie nicht rational erklären können. Das Wasserelement steht für die Bereiche Emotionen, Leidenschaften, Unbewusstes und Empfänglichkeit für die Gefühle anderer. Nicht selten leiden die Wasserzeichen an irrationalen Ängsten, sind zurückhaltend und reagieren überempfindlich bei der geringsten (oder eingebildeten) Bedrohung.

 

 

 

 

Verwandte Artikel:

Hinterlasse einen Kommentar

Noch kein Kommentar.

 

 

 

1996 2011 2012 Agaporniden Alcea aldebaran alternativ anime antares april Arzt asperger aspie astrodienst astrologie astrologie leicht verständlich atypischer Autismus august autismus Autismus-Spektrum backsteingotik baltic sea bilder Biogarten blog boltenhagen Book boot Buch charaktere chronicles crow deutsch Deutsche dezember diclonius Drachen drachenboot Ebook elektronisch entgiftung Epubli ernährung essen fairy februar festival fixsterne fotos freyar Fruchtwechsel Gadebusch game Gothic gothik guide hakkyu herbst Herrschaft Herz horoskop horoskopzeichnung Horror hüter Insel Poel Instanz januar jobs jubiläum juli juni Kapitel kirchen Klinik Klützer Winkel kohlmeise krähe Kurzgeschichte leerlauf Liebe love madoka maerz magica mai Malvaceae malven manga mecklenburg merkur metal mirjam garden Mischkultur mmorpg monatshoroskop mond monk moon moon void of course musik Mystery märchen Münzen new nikolaus november novice oktober online ostsee planeten play priest rabengesang rabenvogel ragnarok raven Rock Rosenköpfchen rückläufig Sagen Samsas samuel samuel freyar schwerin schütze september shaft shinigami sonnenblumen spiele Starkzehrer sternzeichen strand studio clamp swordsman syndrom tail Teufelsgitter Traum Unzertrennliche vektoren voc Vögel wahrnehmung watanuki weihnachten wettkampf winter wismar wizard wächter yunus