Autismus-Spektrum

Autismus – eine andere Evolutionsrichtung

Autismus wird als Entwicklungsstörung definiert. Aus früherer „Mutter-Kind- Beziehungsstörung“ ist geistige Behinderung entstanden. Noch immer entdecken verwunderte Eltern mit Hilfe von Ärzten und Psychologen lustige Theorien: „Schlechte Erziehung“, „Schüchternheit“, „Bindungsstörung“. Für Erwachsene gibt es die allgemeine Diagnose: „Sozialphobie“ und „Persönlichkeitsstörung“.

Tags: , , ,

Weiterlesen

Autismus – andere Wahrnehmung

Die andere Wahrnehmung verursacht Konzentrations- und Aufmerksamkeitsprobleme, Sprach-, Ess- und Schlafstörungen sind der Grund für Ängstlichkeit, Reizbarkeit, Aggression und teilweise auch für ein auffälliges Verhalten. Die anderen Wahrnehmungsprozesse (Empfinden, Organisieren, Einordnen) sind verantwortlich für die Störungen exekutiver Funktionen, da das Arbeitsgedächtnis durch die Verarbeitung der überflüssigen Menge der sensorischen Informationen überlastet ist.

Tags: , , , ,

Weiterlesen

Top